Ihr Kuraufenthalt / GVA-Aufenthalt

3 Wochen für Ihre Gesundheit!

Wir bieten 3-wöchige stationäre Kuren (Kur / GVA-Gesundheitsvorsorge Aktiv) für Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates (und Stoffwechselerkrankungen). Die einzigartige Angebots-Kombination aus gesunder Bio-Vollwerternährung, gezielten Bewegungseinheiten, wirkungsvollen Therapien, informativen Gesundheitsvorträgen & Schulungen sowie einer professionellen und herzlichen Betreuung durch das gesamte Team garantieren einen bestmöglichen Kurerfolg mit nachhaltiger Wirkung.

Wir möchten Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns motivieren, auch zu Hause ein „gesundes“ Augenmerk auf Ihre Ernährung, Bewegung und  Fitness legen. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen schöne, erholsame und vor allem „gesunde“ Tage bei uns in Bad Waltersdorf.

Ihr Weg zur Kur / GVA

  • Antrag stellen: Hausarzt, Facharzt - Kureinrichtung angeben
  • Bewilligung der Versicherungsträger abwarten
  • Einladungsschreiben zur Kur von uns
  • Kurantritt zum vereinbarten Termin

Ihren Kurantrag zum Download finden Sie hier!

Die Vergabe der Zimmer erfolgt nach Eintreffen Ihrer Kurbewilligung und gemäß den Vorgaben der Versicherung standardmäßig im Einzelzimmer. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bezüglich der Zimmereinteilung keine individuellen Wünsche berücksichtigen (ausgenommen Zimmerwunsch "Einzelunterbringung im Doppelzimmer").


Gesundheitsvorsorge für den Stütz- und Bewegungsapparat

Wir haben ein Direktverrechnungsabkommen für 3-wöchige stationäre Kuren zur Gesundheitsvorsorge für den Stütz- und Bewegungsapparat mit folgenden Versicherungsträgern:

  • PVA: Pensionsversicherungsanstalt der Arbeiter und Angestellten
  • BVAEB: Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter, Eisenbahnen und Bergbau
  • SVS: Sozialversicherungsanstalt der Selbstständigen
  • Österreichische Gesundheitskasse ÖGK Niederösterreich
  • Österreichische Gesundheitskasse ÖGK Burgenland
  • Österreichische Gesundheitskasse ÖGK Salzburg
  • KFA Salzburg: Krankenfürsorgeanstalt der Magistratsbediensteten der Landeshauptstadt
  • KFG Graz: Krankenfürsorgeanstalt der Magistratsbediensteten der Landeshauptstadt
  • KFG OÖ: Kranken- und Unfallfürsorge für oberösterreichische Gemeinden
  • KUF Tirol:  Kranken- und Unfallvorsorge der Tiroler Landeslehrer, Landesbeamten und Gemeindebeamten

Anspruchsberechtigte Personen:
Versicherten und PensionsbezieherInnen können Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge gewährt werden.

Ankunft, Begrüßung und Information

Bei Ihrer Ankunft erhalten Sie den Termin für Ihre Kurzarzt-Erstuntersuchung.

Die Begrüßung und Hausführung durch Herrn Roman Wilfinger findet an Ihrem Anreisetag um 16:00 Uhr statt.

Kur- und Therapieprogramm

Wir bieten Ihnen hohe medizinisch-therapeutische Kompetenz sowie Ganzheitlichkeit und Nachhaltigkeit in den verschiedenen Behandlungen, z. B.:

  • Heilmassagen und Spezialmassagen
  • Auflagen und Körperpackungen
  • Naturfango
  • elektrophysikalische Therapien
  • Kneipp-Anwendungen
  • Wickel, Bäder
  • Physiotherapie
  • Klinisch psychologische Diagnostik (z. b. bei psychischer Erschöpfung, Burn-out)

Beim Gesundheits-, Bewegungs- und Entspannungsprogramm werden alle Bereiche wie Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination und Information berücksichtigt:

  • Morgengymnastik
  • Nordic Walking
  • Heilgymnastik
  • Spezialgymnastik
  • Ergobeter- oder Krafttraining
  • Gesundheitsvorträge und Kochkurse uvm.

Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates:

  • Abnützung der Wirbelsäule und Gelenke
  • Erkrankungen der Bandscheiben
  • Chronische rheumatische Erkrankungen (in der nicht akuten Phase)
  • Osteoporose
  • Zustand nach orthopädischen Operationen und Gelenkersatz

Stoffwechselerkrankungen:

  • Übergewicht und Fettsucht
  • Verstopfung & Darmträgheit
  • Reizdarm
  • Divertikulose
  • Diabetes mellitus
  • Fettstoffwechselstörung (hohe Cholesterin- und Triglyzeridwerte)
  • Gicht

Weitere Informationen zur Kur / GVA

Tel: 0043 3333 2981 503
Mail: kur (at) wilfinger-hotels. at
Mo - Fr von 08:00 - 12:00 Uhr - Sonja Gschiel, Bettina Peinsipp

Die Pensionsversicherungsanstalt prüfen regelmäßig unsere Hotel, um den Patienten und Kurgästen eine optimale Qualität anbieten zu können. Vorgegebene Richtlinien sind zum Thema Unterbringung und Beherbergung, medizinisch - therapeutische Kompetenz zu erfüllen.

Die Wilfinger Kurhotels für Naturheilkunde konnten bei der letzten Visitation diese Qualitätsrichtlinien bestens erfüllen!

Wir freuen uns, dass wir sowohl für die Unterbringung als auch für die medizinisch-therapeutische Kompetenz jeweils die Höchstzahl von 5 PVA-Logos erhalten haben. Es ist eine tolle Auszeichnung für das gesamte Team des Hauses und gleichzeitig Ansporn, für einen optimalen Kurerfolg für unsere Gäste/Patienten zu sorgen.

Checkliste für Ihren Kuraufenthalt

Bitte mitbringen:

  • Lichtbildausweis
  • e-card
  • Einladungsschreiben
  • evtl. Medikamente
  • ...
Anfragen

Bonus-Ticket

Schnellbucher erhalten zusätzlich € 75,- Ermäßigung ab 3 Nächten/VP bis 28.02.2021

Bonus-Ticket

jetzt buchen